Estrella

Estrella

Estrella bleibt!
Geschlecht:Hündin, kastriert
wartet in:Deutschland, Pflegestelle im Fränk. Seenland
wartet seit:März 2021 (in Spanien seit Feb. 2021)
geboren am:01.01.2018
Größe:ca. 58 cm
Mittelmeerkrankheiten:negativ
Patenschaft:Estrella würde sich über eine Patenschaft freuen.
Paten:Gabriele Di Benedetto, Sabina Kurras
Besonderheit:vorsichtig, schüchtern, zart
Adoptionsvoraussetzung:mind. ein souveräner Zweithund
letztes Update:07.08.2022

Was wir über Estrella erzählen können ...


08.03.2021

Estrella entdeckten Tierschützer in der Perrera Jerez. Inzwischen lebt sie in einer Pension in Spanien und wartet auf ihr Ticket nach Deutschland.

Ein Video von Estrella:

Update 28.03.2021

Estrella ist in Deutschland angekommen.

Estrella - Candela .... da gab es eine Verwechslung, aber nur bei den Namen. Jetzt ist klar, Estrella ist Estrella.

Die kleine, zarte Galga ist gestern bei uns angekommen. Sie ist heute noch sehr schlapp und müde. Aber soviel kann man schon sagen, sie erobert alle Herzen im Sturm.

Update 20.04.2021

Die kleine, zierliche Estrella bereichert nun seit gut 3 Wochen uns und unser Hunderudel. 

Den Menschen gegenüber ist sie noch sehr vorsichtig, wobei sie der Hausfrau gegenüber schon aufgeschlossen, anhänglich und offen ist. Männer beobachtet sie noch aus sicherer Entfernung, aber auch hier kommt sie langsam aus ihrer Starre, wird neugierig und kommt schon mal von hinten angeschlichen, flüchtet aber bei Blickkontakt doch schnell wieder auf eine für sie sichere Distanz.

Mit dem Hunderudel hat sie auch noch ihre kleinen Probleme. Estrella lässt sich schnell einschüchtern, verunsichern. Spielaufforderungen versteht sie noch als "Kampfansagen". Sofort würde sie zum Hasen, wenn man nicht als Mensch schützend zur Seite steht. So kann sie in der Hundegruppe auf der großen Wiese im Moment nur in kleiner Runde abgeleint werden. Mehr als 3, 4 Hunde im Spiel, beim Rennen, schon fühlt sie sich überfordert. Im kleinen Garten am Haus, wo alles enger und langsamer geht, kommt sie inzwischen aber gut zurecht.

So ganz anders zeigt sich Estrella mit ihren Hundekumpels dann im Haus. Hier sucht sie die Nähe zu den Hunden, kann gar nicht nahe genug dabei sein. So findet man Estella immer zusammen mit mehreren Hunden auf der Hundeliege, in den Hundekörben ... egal, Estrella "quetscht" sich einfach noch dazu, dazwischen oder auch obendrauf. 

Insgesamt wird Estrella aber immer lockerer, selbstbewusster und so sind wir guter Hoffnung, dass sie auch die letzten Unsicherheiten und Ängste langsam weiter besiegen kann.

Wir wünschen uns für Estrella eine ruhige Familie, in ländlicher Umgebung, mit Garten und auf jeden Fall mit mindestens einem freundlichen Hundekumpel.

update 07.08.2022

Der Pflegepapa hat beschlossen die schüchterne Estrella bleibt!