Newsmeldung

Kalender 2019!

|   News

Unser Januarmodel ...

... Jonah

Alle, die ihn gekannt haben, werden ihn immer im Herzen mit sich tragen!

 

 

Ein Galgo hat sich einen Platz in der Wintersonne gesucht und schläft. Alt ist er, müde von einem langen glücklichen Leben. Er träumt von seinen letzten erfolgreichen Diebeszügen in die Küche. Sein Name ist Jonah. Ein Sprung zurück in den Januar des Jahres 2009. Die Jagdsaison in Spanien neigt sich dem Ende zu. Zeit für die Jäger, sich der verbrauchten Galgos zu entledigen. Zeit, einen dreijährigen Versager in Brand zu setzen - Jonah. Eine Frau griff beherzt ein, bevor der Männer zur Tat schreiten konnten, und brachte Jonah zur Fundación Benjamín Mehnert. Schnell eroberte er in Deutschland die Herzen einer Familie, die ihm half, die Hölle seines früheren Lebens zu vergessen.
Jeder Galgo aus Spanien hat eine Geschichte zu erzählen. ¡Vivir! Leben! 2019 erzählt 12 Geschichten vom stillen Leid der Galgos, von ihrem Überlebenswillen und von der Macht der Liebe, stellvertretend für all die anderen, die für immer im Dunkeln bleiben werden.

Zurück