Lord

Lord - Pflegefamilie gesucht

Geschlecht:Rüde, noch nicht kastriert
wartet in:Deutschland, Auffangstation
wartet seit:Juni 2024 (bei Mastines en la Calle seit Oktober 2023)
geboren am:02.07.2023
Größe:wächst noch, zur Zeit ca. 52 cm
Mittelmeerkrankheiten:noch nicht getestet
Patenschaft:Lord würde sich über eine Patenschaft freuen.
Paten:Beate G.
Besonderheit:Junghund! Verschmust, menschenbezogen, lustig, aktiv
Adoptionsvoraussetzung: 
letztes Update:19.06.2024

Was wir über Lord erzählen können ...


09.10.2023

Tierschützer entdeckten 6 kleine helle Welpen in der Perrera. Wir wurden um Hilfe gebeten.

Schnell war ein Platz gefunden, Rafael von Mastines en la Calle hat sich sofort bereit erklärt die 6 kleinen Welpen aufzunehmen und bis zur Reise nach Deutschland entsprechend zu päppeln und zu versorgen.

Kurz darauf kam dann die Nachricht, es sind auch noch 2 schwarze Welpen in der selben Perrera abgegeben worden.

Also haben wir Rafael gefragt, ob er die beiden Schwarzen auch noch aufnehmen kann. Klar!

Inzwischen sind die kleinen Racker bei Mastines en la Calle angekommen.

Es gibt jetzt viel zu tun für Rafael und sein Team.

Die Kleinen haben schlechte Haut, Ungeziefer, Würmer, Unterernährung, usw. ....

 

Wir hoffen alle wachsen und können bald in ein Zuhause reisen!

 

Update 14.10.2023

Neue Fotos von den acht Welpen:
 

Hier sind die Bilder im Überblick zu sehen.

Update 29.10.2023

Ein Video von den acht kleinen Welpen:
 

Update 04.11.2023

Lord, seine fünf Wurfgeschwister Dreamer, Mika, Faruk, Timea, Anni und der etwas ältere schwarze Welpe Pablo-Santana wachsen in die Höhe und auch in die "Breite"!

Sie holen jetzt langsam alles auf, was nötig ist. Sobald sie fit genug sind, können sie geimpft werden.

Dann dauert es noch ca. sechs Wochen, bis sie ausreisen dürfen bzw. können.

Wir hoffen, Anfang Januar sind sie dann bereit für ihr eigenes Sofa!

Update 21.04.2024

Neue Fotos von Lord aus diesem und dem letzten Monat:
 

Hier sind die Bilder im Überblick zu sehen.

update 03.06.2024

 

Der kleine Lord ist bei uns angekommen. Jetzt sucht er ganz dringend eine Familie oder zumindest eine Pflegefamilie.

Sofa gesucht!

update 19.06.2024

Lord und sein Bruder Dreamer sind zwei 11 Monate alte Jagdhundmischlinge, die vor zwei Wochen notfallmäßig in unserer Auffangstation eingecheckt haben. Zwei so junge Hunde – eigentlich noch Kinder – sollten natürlich nicht länger als unbedingt nötig im Zwinger sitzen, aber genau das ist alles, was Lord und Dreamer in ihrem bisherigen Leben kennenlernen durften. Als Welpen mit ihren vier Geschwistern unterernährt und von Ungeziefer fast aufgefressen aus der Perrera gerettet, danach bei Mastines en la Calle untergeschlüpft und gepäppelt, suchen sie nun ganz dringend die Chance ihres Lebens: (Pflege-)Familien, die ihnen mit viel Liebe zeigen, was so ein Leben als Familienhund für schöne Seiten mit sich bringt.

Lord ist der lustigere und aufgeschlossenere der Brüder. Ein richtiger Springinsfeld mit sonnigem Gemüt! So leicht lässt Lord sich seine gute Laune auch nicht verderben und nimmt es den erwachsenen Galgos in seiner WG nicht krumm, wenn sie ihn anrempeln oder umschubsen. Wird er von den Großen gepiesackt, quietscht er auf, aber ist doch selbstbewusst genug, um das wegzustecken. Zu gerne möchte er mit den Großen mitspielen und selbst ein Großer sein. Nur wenn es zu wild zugeht, legt Lord sich lieber zusammen mit Dreamer in ein Körbchen und schaut dem Treiben aus sicherer Distanz zu. Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste!

An der Leine läuft Lord inzwischen recht gut, am liebsten ein bisschen voraus. Unterwegs ist er mit Begeisterung dabei, neugierig und offen für alle neuen Eindrücke. Er geht genauso offen auf alle Menschen zu und freut sich auch über jede neue Hundebekanntschaft. Immer wieder versucht er, sich an unsere Fersen zu heften und mit uns aus dem Gehege zu schlüpfen. Zu gerne möchte er ganz nah bei seinen Menschen sein!

Lords Name ist Programm, denn er erinnert uns an den kleinen Lord Fauntleroy, dessen Verfilmung untrennbar mit der Vorweihnachtszeit verbunden ist. Dessen Fröhlichkeit und offenen Charme finden wir auch in unserem kleinen Lord wieder. Einen grimmigen Großvater haben wir in unserer Auffangstation nicht zu bieten, aber alle Gassigänger und Besucher sind bezaubert von diesem fröhlichen und aufgeweckten Herzensbrecher, der sich nichts sehnlicher wünscht, als an der Seite seiner Familie – unbedingt mit einem weiteren Hundekumpel zum Spielen – nach Hause gehen zu dürfen.

 

Sie möchten Lord ein neues Zuhause geben?

Wir freuen uns über Ihr Interesse an Lord. Bitte lesen Sie zunächst die Adoptionsgrundlagen und füllen die Adoptionsanfrage aus.

 

Sie möchten eine Patenschaft für Lord übernehmen?

Sie haben Lord in Ihr Herz geschlossen, können ihn aber leider nicht adoptieren? Übernehmen Sie doch eine Patenschaft für Lord.

 

Sie möchten mehr über Lord erfahren?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
 

Ansprechpartner:Bianca Seefeld
Email:bianca.seefeld@galgorettung-fs.de
Tel.:09173 79916
Ort:91177 Thalmässing