Hugo III

Hugo III

Geschlecht:Rüde, kastriert
wartet in:Deutschland, Pflegefamilie bei Nürnberg
wartet seit:Febr. 2024 (in Spanien seit Nov. 2023)
geboren am:01.10.2021
Größe:ca. 66 cm
Mittelmeerkrankheiten:negativ
Patenschaft:Hugo würde sich über eine Patenschaft freuen.
Paten:Annette Baumgärtel, B. Schock
Besonderheit:aufgeschlossen
Adoptionsvoraussetzung: 
letztes Update:09.05.2024

Was wir über Hugo erzählen können ...


03.03.2024

Hugo lebte bei seinem Jäger an eine landwirtschaftliche Maschine angekettet. Sie diente ihm gleichzeitig als „Unterstand“, unter dem er Zuflucht vor der Witterung suchen konnte. Seinen Schlafplatz musste er sich zwischen umherliegendem Schrott suchen, so gut es eben die kurze Kette zuließ. Das Wasser, das man ihm in einem Zinkbehälter hingestellt hatte, war grün von Algen und umgekippt. Gefüttert wurde er nur spärlich.

So ist es nicht verwunderlich, dass er sehr abgemagert und in einem körperlich schlechten Zustand war, als er im November in die Obhut von Tierschützern kam.

Drei Monate später ist Hugo bei uns im Fränkischen Seenland angekommen. Jetzt wartet der zwei Jahre alte Rüde in unserer Auffangstation auf seine Familie.

Hugo ist uns Menschen gegenüber freundlich und aufgeschlossen. In seiner Hundegruppe kommt er gut zurecht; nur wenn es ums Futter geht, wird er etwas "herrisch", was aufgrund seiner Vorgeschichte nicht verwunderlich ist. Wenn man bedenkt, wie dünn er ins Tierheim kam, kann man ihn gut verstehen. Hugo wird bestimmt bald merken, dass er jetzt nicht mehr hungern muss. Nun wird er weiter gepäppelt, damit er hoffentlich bald sein Idealgewicht erreicht hat.

update 19.04.2024

 

Schon gleich nach Ankunft ist uns bei Hugo aufgefallen, dass er ab und zu leicht verdickte Ballen hat. Nachdem der Bluttest vom 20.03.2024 aber keine Auffälligkeiten zeigte haben wir einfach erst einmal weiter die Entwicklung beobachtet. 

Vor kurzem allerdings hat Hugo angefangen an seinen hinteren Ballen zu nagen und beißen. Deshalb ein neuer Besuch beim Tierarzt.

Hugo hat wohl eine Allergie/Unverträglichkeit. jetzt heißt es geduldig sein und austesten, was ihm nicht passt. 

Wir hoffen für Hugo bald ist die Ursache gefunden.

Sonst kann man von Hugo nur Nettes berichten. Inzwischen ist er hier voll angekommen und auch der anfängliche "Futterneid" ist kein Thema mehr. 

Update 06.05.2024

Neue Fotos von Hugo:
 

Hier sind die Bilder im Überblick zu sehen.

update 09.05.2024

Hugo ist auf eine Pflegestelle umgezogen.

Sie möchten Hugo ein neues Zuhause geben?

Wir freuen uns über Ihr Interesse an Hugo. Bitte lesen Sie zunächst die Adoptionsgrundlagen und füllen die Adoptionsanfrage aus.

 

Sie möchten eine Patenschaft für Hugo übernehmen?

Sie haben Hugo in Ihr Herz geschlossen, können ihn/sie aber leider nicht adoptieren? Übernehmen Sie doch eine Patenschaft für Hugo.

 

Sie möchten mehr über Hugo erfahren?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Ansprechpartner:Bianca Seefeld
Email:bianca.seefeld@galgorettung-fs.de
Tel.:09173 79916
Ort:91177 Thalmässing