Huracan

Huracan

Geschlecht:Rüde, noch nicht kastriert (zu jung)
wartet in:Deutschland, Pflegestelle im fränk. Seenland
wartet seit:Ende März 2024 (in Spanien seit Ende Febr. 2024)
geboren am:01.11.2023
Größe:wächst noch
Mittelmeerkrankheiten:noch nicht getestet
Patenschaft:Huracan würde sich über eine Patenschaft freuen.
Paten:Astrid Monien
Besonderheit:operiertes Hinterbein
Adoptionsvoraussetzung: 
letztes Update:17.04.2024

Was wir über Huracan erzählen können ...


01.04.2024

Klein Huracan ist bei uns angekommen.

Gerade mal 3 Monate alt wurde Huracan angebunden am Zaun eines Refugios gefunden. Der kleine Mann hatte ein kaputtes Knie.

Huracan wurde dann Ende Februar in Spanien ein Nagel eingesetzt.

Wann der Nagel entfernt werden kann werden wir hier nun von einen Chirurgen abklären lassen.

Das Bein hat natürlich im Moment keine Muskulatur, aber Huracan benutzt es gut und so sind wir auch guter Hoffnung, dass sein Bein bald wieder voll einsatzbereit ist.

Soviel kann man heute schon sagen:

Huracan ist ein aufgeschlossener, lustiger kleiner Mann. Anhänglich und liebesbedürftig, wie kleine Galgo-Kinder eben so sind.

update 17.04.2024

 

Der kleine Mann hatte gestern OP-Termin. Der Nagel in seinem Oberschenkel wurde entfernt.

Nun heißt es noch ein paar Tage schonen, Fäden ziehen und danach sollte Huracan wieder voll einsatzbereit sein.

Er meint ja, dass er das heute schon wäre, den anderen beim Rennen zusehen müssen ist nun garnicht so einfach.

Sie möchten Huracan ein neues Zuhause geben?

Wir freuen uns über Ihr Interesse an Huracan. Bitte lesen Sie zunächst die Adoptionsgrundlagen und füllen die Adoptionsanfrage aus.

 

Sie möchten eine Patenschaft für Huracan übernehmen?

Sie Huracan in Ihr Herz geschlossen, können ihn/sie aber leider nicht adoptieren? Übernehmen Sie doch eine Patenschaft für Huracan.

 

Sie möchten mehr über Huracan erfahren?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Ansprechpartner:Bianca Seefeld
Email:bianca.seefeld@galgorettung-fs.de
Tel.:09173 79916
Ort:91177 Thalmässing