Ligero

Ligero

Vermittlungshilfe
Vermittlung durch:Tierschutzverein Europa e. V.
Geschlecht:Rüde, kastriert
wartet in:Spanien, Tierheim Armantes in Calatayud
wartet seit: 
geboren am:15.11.2013
Größe:65 cm
Mittelmeerkrankheiten:negativ
Besonderheit:ruhig, menschenbezogen
Adoptionsvoraussetzung: 
letztes Update:23.05.2019

Was wir über Ligero erzählen können ...


23.05.2019

Ligero sucht nun dringend ein neues Zuhause, weil das kleine Partnertierheim Armantes in Calatayud vom Tierschutzverein Europa leider schließen muss, denn es gibt niemanden, der die Hunde vor Ort weiter zuverlässig mitversorgen würde. 

Ligero kam in das kleine Partnertierheim Armantes, weil er einem Tierarzt in Spanien zum Kauf angeboten wurde. Als der Veterinär Ligero in einem so bedauerlichen Zustand sah, konnte er nicht anders, als Ligero zu kaufen. Ligero hatte schlimme Hautverletzungen aufgrund seines ständigen Aufenthaltes in einer Höhle, ohne Licht und ohne einen Sonnenstrahl. Er war stets angebunden und bekam nur trockenes Brot statt Futter und musste Wasser aus einem Eimer trinken, der nie gesäubert wurde. 

Nachdem Ligero eine Zeit lang vom Tierarzt medizinisch versorgt und gepflegt wurde, erfreut er sich heute guter Gesundheit.

Ligero hat sich recht schnell an sein neues Domizil gewöhnt, verträgt sich mit all seinen Artgenossen, egal ob Rüden oder Weibchen. Mit den Welpen geht er sehr sachte beim Spiel um, rennt mit ihnen durchs Gelände, genießt das Planschbecken, um anschließend ein kurzes Sonnenbad zu nehmen.

Ligero ist ein freundlicher und ruhiger Hund mit einem ausgezeichneten Charakter, sehr menschenbezogen und sucht die Nähe der Menschen. Für Streicheleinheiten ist er immer zu haben. Auch mit Kindern geht er sehr vorsichtig um und er lässt sich auch gerne von ihnen streicheln. Wenn er gestreichelt werden will, macht er sich ganz diskret bemerkbar; er ist ein echtes Kleinod.

Gassigehen - das ist für ihn etwas ganz Neues, er genießt die Freiheit in vollen Zügen. Zusammen mit seinem Galgo-Freund machen beide ihre Gassi-Runde an der Leine, was bereits gut gelingt.

Ligero träumt von einem großen, weichen Bettchen, von Leckerlies, Futter und frischem Wasser, und vor allem von ganz ganz viel Liebe; diese würde er tausendfach zurückgeben.

Welche Familie möchte diesem ruhigen und treuen Begleiter eine zweite Chance geben?
 


Weitere Bilder und Videos von Ligero finden Sie auf Ligeros Profilseite auf der Website des Tierschutzvereins Europa.

Sie möchten Ligero adoptieren oder mehr über ihn erfahren?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit der vermittelnden Tierschutzorganistion auf:

 

Ansprechpartner:Angela Westermann (TSV Europa)
Tel.:0171  8039383
Email:a.westermann.tsv.europa@gmail.com
Website:Tierschutzverein Europa