Bronce

Bronce - Moina

Geschlecht:Rüde, kastriert
wartet in:Deutschland, Pflegestelle bei Landshut
wartet seit:Mai 2020 (bei FBM seit Feb. 2020)
geboren am:03.08.2018
Größe:ca. 62 cm
Mittelmeerkrankheiten:negativ
Patenschaft:Bronce würde sich über eine Patenschaft freuen.
Pate: 
Besonderheit:sozial, menschenbezogen
Adoptionsvoraussetzung:keine Katzen
letztes Update:26.06.2020

Was wir über Bronce erzählen können ...


20.02.2020

Bronce wurde zusammen mit noch 4 weiteren Galgos von seinem Jäger zum Ende der Jagdsaison aussortiert.

Jetzt wartet er bei der FBM auf sein Reiseticket nach Deutschland.

 

Update 17.05.2020

Bronce, der in Spanien einen neuen Namen bekam, und sich jetzt Moina nennt, ist gestern bei uns in der Auffangstation angekommen und gleich weiter auf seine Pflegestelle bei Landshut gefahren und sucht nun von dort aus seine Familie.

Update 19.05.2020

Neue Fotos von Bronce:

Update 26.06.2020

Bronce/Moina sucht weiter sein eigenes Sofa.

Eigentlich wollte ihn seine Pflegefamilie nicht mehr ziehen lassen. Inzwischen jedoch hat die Pflegefamilie erkannt, dass Bronco, wie er jetzt heißt, nicht glücklich wird in ihrem großen, gemischtem Rudel.

Bronco möchte lieber Prinz sein, gerne mit einem kleinen Harem, ein oder zwei nette Hündinnen, vorallem aber zusammen sein mit seinen Menschen, ob groß oder klein, und das am liebsten den ganzen Tag.

Bronco wartet in der Nähe von Landshut auf seine Menschen!

 

Moina oder Bronce, der von seiner Pflegefamilie Bronco genannt wird, ist ein echter Menschenfreund, der nichts lieber tut, als mit seinen Menschen zu schmusen und Küsschen zu verteilen. Seinen Pflegepapa hat er ganz besonders ins Herz geschlossen und kommt sofort angelaufen, wenn dieser ihn ruft. Auch Kinder liebt Bronco und genießt ihre Gesellschaft. Bronco hat anscheinend keine schlechten Erfahrungen mit Menschen in seinem bisherigen Leben gemacht, denn er nimmt auch zu Fremden entspannt Kontakt auf und freut sich über jede streichelnde Hand. Er ist ein richtiger Familienhund, dem auch etwas Familientrubel mit Kindern nichts ausmacht.

Andere Hunde braucht Bronco hingegen nicht zu seinem Glück. Das große, gemischte Rudel der Pflegefamilie bereitet ihm Unbehagen. In den ersten Wochen nach seiner Ankunft aus Spanien hielt Bronco sich in der Gruppe noch bedeckt, doch inzwischen zeigt er ganz deutlich, dass er keinen engen Körperkontakt zu den anderen Hunden mag. Lieber liegt er allein für sich und verteidigt seinen Platz auch gegen die eingefleischten Kontaktlieger unter den Hunden der Pflegefamilie, die seine Individualdistanz unterschreiten wollen.

Im Garten ist Bronco einem Jagdspiel mit den anderen Windhunden nie abgeneigt und gibt mal den Hasen, mal den Jäger. Da sieht man, wie viel Power in ihm steckt. Mit Hündinnen kommt Bronco insgesamt besser zurecht als mit Rüden. Gegen eine Hündin in seiner zukünftigen Familie hätte er sicher nichts einzuwenden, doch möchte Bronco seine Menschen nicht mit mehreren Hunden teilen müssen.

Bronco ist ein intelligenter Hund mit einem wachen Geist, der Freude an Beschäftigung hat. Im Garten oder Auslauf macht er meist sein eigenes Ding, beobachtet alles mit hellwachem Blick und erkundet auch gerne verborgene Winkel unter den Büschen. Aber selbst auf solch einer Erkundungstour hat er immer ein Ohr für seine Menschen und ist abrufbar.

Bronco geht sehr gerne Spazieren und hat auch gegen etwas längere Touren nichts einzuwenden. Er läuft dabei toll und ohne zu ziehen an der Leine. Auch Autofahren ist kein Problem. Eine stille Leidenschaft hegt Bronco für alles Essbare. Da verschwindet schon einmal etwas wie von Geisterhand von der Küchenarbeitsplatte, wenn man es nicht weggeräumt hat. Vor allem Brot weckt bei Bronco Begehrlichkeiten.

Wer verliebt sich in diesen hübschen, bronzeroten Rüden und macht ihn zum Prinzen seines Herzens?

Sie möchten Bronce ein neues Zuhause geben?

Wir freuen uns über Ihr Interesse an Bronce. Bitte lesen Sie zunächst die Adoptionsgrundlagen und füllen die Adoptionsanfrage aus.

 

Sie möchten eine Patenschaft für Bronce übernehmen?

Sie haben Bronce in Ihr Herz geschlossen, können ihn aber leider nicht adoptieren? Übernehmen Sie doch eine Patenschaft für Bronce.

 

Sie möchten mehr über Bronce erfahren?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
 

Ansprechpartner:Bianca Seefeld
Email:bianca.seefeld@galgorettung-fs.de
Tel.:09173 79916
Ort:91177 Thalmässing