Zape

Zape

Vermittlungshilfe
Vermittlung durch:www.gildas-hope.de
Geschlecht:Rüde, kastriert
wartet in:Spanien
wartet seit:Juli 2018
geboren am:ca. 2015
Größe:ca. 70 cm
Mittelmeerkrankheiten: 
Besonderheit:fröhlich, verspielt, verträglich und kinderlieb
Adoptionsvoraussetzung: 
letztes Update:12.03.2020

Was wir über Zape erzählen können ...


12.03.2020

 

Der stattliche Zape wurde von Rosana aus der Tötung freigekauft. Ein ganz besonderer Galgo mit wunderschöner Zeichnung. Er ist verträglich mit Artgenossen und ist kinderlieb. Ein verspielter, fröhlicher Galgobub, der gerne mit Artgenossen tobt und die Streicheleinheiten seiner Pfleger genießt.

Zape wird nach positiver Vorkontrolle geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet in eine fürsorgliche Familie vermittelt.

Sie möchten Zape adoptieren oder mehr über ihn erfahren?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit der vermittelnden Tierschutzorganistion auf:

 

Ansprechpartner: Kirsten Bubenheim, Gildas Hope e.V. 
Tel.: 0151 26213866 oder 0151-28796255 
Email:  Gildashope@web.de 
Website: https://www.gildas-hope.de/galgos