Yana

Yana

Geschlecht:Hündin, kastriert
wartet in:Deutschland, Pflegestelle bei Prackenbach (Niederbayern)
wartet seit:Jul. 2018 (in ES), Sept. 2018 (in DE)
geboren am:06.01.2015
Größe:ca. 58 cm
Mittelmeerkrankheiten:Leish. negativ
Patenschaft:Yana würde sich über eine Patenschaft freuen.
Paten:Barbara von Hoesslin
Besonderheit:zutraulich
Adoptionsvoraussetzung: 
letztes Update:18.11.2018

Was wir über Yana erzählen können ...


16.07.2018

Yana, eine kleine Galga-Mix(?)-Hündin, wartet derzeit noch im Refugio Desert Hearts.

Sie saß in der Tötungstation, hatte eigentlich schon Termin zur Tötung. Ganz zufällig wurde sie entdeckt und - obwohl im Refugio kein Platz mehr frei war - wurde sie eingepackt und mitgenommen.

Wir wurden nun gefragt, ob wir helfen könnten, eine Familie für sie zu finden. Da konnten auch wir nicht anders - der Blick hat uns sofort schmelzen lassen.

Yana wird nun auf ihre Reise nach Deutschland vorbereitet und könnte Anfang September zu uns reisen.

Jetzt braucht sie nur noch eine Familie!
 

Update 09.09.2018

Yana ist angekommen!

Was genau mitgemischt hat wissen wir nicht, aber sie hat auf jeden Fall Podi-Ohren! Vielleicht auch ein Schuss Pharaonenhund?

Yana ist eine anhängliche, freundliche Hündin. Sie hat sich sofort hier zurecht gefunden, sucht die Nähe der Hunde und Menschen.
 

Update 18.09.2018

Yana ist auf eine Pflegestelle umgezogen.
 

Update 17.11.2018

Fotos:  http://www.sandra-fotodesign.de/
 

Update 18.11.2018

Yana lebt seit 2 Monaten bei ihrer Pflegefamilie in einer größeren, gemischten Gruppe von Hunden verschiedener Größen zusammen. Mit allen kommt sie gut zurecht; sie gehört allerdings nicht zu denjenigen, die den Ton angeben, sondern hat innerhalb der Gruppe eher weniger zu melden. Yana ist eine aktive, lebhafte Hündin, die es liebt, mit ihren Hundefreunden im gesicherten Freilauf zu spielen und zu rennen. An der Leine verhält sie sich noch etwas stürmisch in ihrer Begeisterung, wenn es nach draußen geht; da muss sie noch ein bisschen lernen – bei ihr ist das einfach ein Ausdruck purer Lebensfreude.

Zu den Genüssen in Yanas Leben zählt auch das Essen! Sie findet jede Art von Futter super – das, das regulär den Weg in ihren Napf findet, ebenso wie das, das sie selbst irgendwo findet oder räubern kann. Darum erzieht Yana ihre Menschen ganz schnell zu ordentlichen Hausfrauen und –männern, die herumstehende Lebensmittel an einem vor ihr sicheren Ort verwahren.

Da Yana sehr anhänglich und menschenbezogen ist, gefällt es ihr überhaupt nicht, wenn sie lange allein bleiben soll. Dafür ist sie eine sehr vorbildliche Autofahrerin und fährt gerne überall hin mit; sie ist auch an das Fahren in einer Hundebox gewöhnt und legt sich dann brav hin und bleibt ruhig.

Yana würde sich über eine aktive Familie freuen, die viel mit ihr unternimmt und mit ihr auf Abenteuerreise durchs Leben geht. Sie ist ein junger, aufgeweckter Hund, der gerne seinem Alter entsprechend ausgelastet wird. Anschließend lässt es sich dann umso besser in den Armen ihres Menschen auf dem Sofa kuscheln und zufrieden einschlafen.

Kurzum: Yana ist ein Traum nicht für Podenco-Liebhaber und alle, die die Eigenschaften dieser Rasse lieben, sondern auch für Menschen, die gerne mit ihrem Hund gemeinsame Aktivitäten und Erlebnisse in freier Natur teilen möchten.

Sie möchten Yana ein neues Zuhause geben?

Wir freuen uns über Ihr Interesse an Yana. Bitte lesen Sie zunächst die Adoptionsgrundlagen und füllen die Adoptionsanfrage aus. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen. Vielen Dank!

 

Sie möchten eine Patenschaft für Yana übernehmen?

Sie haben Yana in Ihr Herz geschlossen, können sie aber leider nicht adoptieren? Übernehmen Sie doch eine Patenschaft für Yana.

 

Sie möchten mehr über Yana erfahren?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
 

Ansprechpartner:Bianca Seefeld
Email:bianca.seefeld@galgorettung-fs.de
Tel.:09173 79916
Ort:91177 Thalmässing