Zambo

Zambo

Vermittlungshilfe
Vermittlung durch:www.gildas-hope.de/galgos
Geschlecht:Rüde, kastriert
wartet in:Spanien
wartet seit:2015
geboren am:ca. 2010
Größe:ca. 65 cm
Mittelmeerkrankheiten:Leish. positiv
Besonderheit:schüchtern
Adoptionsvoraussetzung: 
letztes Update:12.03.2020

Was wir über Zambo erzählen können ...


12.03.2020

Zambo überlebte vier Jahre lang auf der Strasse und genauso lange versuchte man, ihn einzufangen, bis es im Dezember 2015 schließlich gelang. Seine Mutter und Geschwister sind ebenfalls bekannt. Zambo ist mit seinen Mitinsassen sehr verträglich, allerdings verhält er sich eher unsicher und etwas ängstlich. Er hat ein schweres Leben hinter sich. Wir wünschen ihm von Herzen einen Engel, der ihn auffängt und auf seinem verbleibenden Lebensweg begleitet. Er wurde mit einem hohen Titer getestet, der sich nach medikamentöser Behandlung verbessert hat. Dementsprechend braucht er fachkundige Menschen, die seine Bedürfnisse erkennen und zu erfüllen vermögen.

Zambo wird nach positiver Vorkontrolle geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert und mit neuem Test auf Mittelmeerkrankheiten in fürsorgliche Hände vermittelt.

Sie möchten Zambo adoptieren oder mehr über ihn erfahren?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit der vermittelnden Tierschutzorganistion auf:

 

Ansprechpartner: Kirsten Bubenheim, Gildas Hope e.V. 
Tel.: 0151 26213866 oder 0151-28796255 
Email:  Gildashope@web.de 
Website: https://www.gildas-hope.de/galgos