Paloma III

Paloma III

Paloma konnte nach Hause reisen!
Geschlecht:Hündin, kastriert
wartete in:Deutschland, Auffangstation
wartete seit:April 2021
geboren am:17.08.2014
Größe:ca. 66 cm
Mittelmeerkrankheiten:Filarien pos. (in Behandlung)
Paten waren:Sandra D., J. Janes
Besonderheit:freundlich, aufgeschlossen
letztes Update:30.07.2021

Was wir über Paloma erzählen können ...


09.05.2021

Paloma entdeckte Marisol zusammen mit Miska bei einem jungen Mann auf der Straße

Paloma wird jetzt bei Marisol gegen die Filarien fertig behandelt und reist anschließend zu uns nach Deutschland.

Paloma würde sich über ein Sofa sehr freuen.

Unsere Tierschutzfreundin Marisol, die in der Nähe von Cádiz lebt, nahm Paloma zusammen mit Miska im April in ihre Obhut. Sie hatte die beiden bei einem Mann gesehen, von dem man leider annehmen musste, dass er sich nicht angemessen um sie kümmern konnte. Sie konnte ihn davon überzeugen, sie ihr zu überlassen.

Paloma ist eine sechseinhalb Jahre Galga, die offensichtlich schon etliche Würfe Welpen gehabt hatte. Ihre traurigen Augen waren Marisol besonders ins Herz gegangen. Sie sei ein etwas scheues Mädchen, erzählt sie. Am rechten oberen Augenlid hatte sie einen kleinen, gutartigen Tumor, ein Papillom, das inzwischen entfernt wurde.

Leider wurde Paloma ebenso wie Miska positiv auf Herzwürmer getestet und wird jetzt entsprechend behandelt. Wenn die Behandlung abgeschlossen ist, wird sie zu uns nach Deutschland reisen und sich dann von hier aus auf die Suche nach einer Familie machen. Da Paloma bei Marisol schon das Leben in einer Wohnung kennengelernt hat, wäre es schön, wenn sie gleich auf eine Pflegestelle oder - besser noch - in ein Zuhause für immer ziehen könnte.

Update 06.06.2021

Paloma ist in Deutschland angekommen.

Paloma ist eine schöne, große Hündin, die in ihrem bisherigen Hundeleben sicher auch einige Würfe hatte. Entsprechend souverän verhält sie sich in der Hundegruppe. 

Menschen mag sie, freut sich und lässt sich gerne streicheln. Dabei drängt sie sich aber nicht in den Vordergrund.

Update 30.07.2021

Paloma teilt sich nun das Sofa mit einer Galga und ihrer Familie. Viel Glück zusammen!