Cota

Cota

Geschlecht:Hündin, kastriert
wartet in:Deutschland, Pflegestelle bei Regensburg
wartet seit:Dez. 2021
geboren am:14.06.2015
Größe:ca. 62 cm
Mittelmeerkrankheiten:negativ
Patenschaft:Cota würde sich über eine Patenschaft freuen.
Paten:Martina A.-B., Ulrike S.
Besonderheit:freundlich, aufgeschlossen, 3-beinig
Adoptionsvoraussetzung: 
letztes Update:01.12.2022

Was wir über Cota erzählen können ...


22.03.2022

Cota wird gerade bei der FBM auf ihre Reise nach Deutschland vorbereitet. Sofa gesucht!

Ein Bild von Cota:
 

Update 05.04.2022

Neue Fotos von Cota:
 

Hier sind die Bilder im Überblick zu sehen.

Update 31.08.2022

Cota ist bei uns angekommen.

Sie ist eine freundliche, aufgeschlossene Hündin. Menschen mag sie, egal ob weiblich, männlich oder klein. In ihrer neuen Hundegruppe wurde sie auch entsprechend aufgenommen.

Update 05.09.2022

Neue Fotos von Cota:
 

Hier sind die Bilder im Überblick zu sehen.

Update 25.09.2022

Die sieben Jahre alte Cota kommt aus dem ca. 30 km südwestlich von Sevilla liegenden Utrera. Sie wurde im vergangenen Jahr kurz nach Weihnachten von ihrem Galguero an die Fundación Benjamín Mehnert abgegeben, weil er keine Verwendung mehr für sie hatte.

Acht Monate lang sollte es dauern, bis Cota endlich die große Auffangstation verlassen und zu uns nach Deutschland reisen konnte. Vor vier Wochen ist sie bei uns im Fränkischen Seenland angekommen.

Cota ist eine freundliche und aufgeschlossene Hündin. Sie hat keine besonderen Ängste und mag alle Menschen, egal ob weiblich, männlich, groß oder klein. Auch mit den Hunden in ihrer neuen Gruppe kam sie gleich gut zurecht und wurde von allen freundlich aufgenommen.

Nach ca. einer Woche bei uns fing Cota an zu humpeln, mal stärker und mal weniger. Dann schwoll ihr rechtes Karpalgelenk an. Wir brachten sie zu unserer Tierärztin und das Bein wurde geröntgt. Die Röntgenaufnahmen legten einen Verdacht auf Knochenkrebs nahe, der inzwischen von einem Facharzt für Orthopädie bestätigt wurde.

Inzwischen hat sich für Cota eine Pflegefamilie gefunden, die sich jetzt um sie kümmert und alles tut, um ihr die Zeit, die ihr noch bleibt, so schön und angenehm wie möglich zu machen. Cota wird die Vermittlung verlassen und dort als Dauerpatenhund bleiben. Das rechte Bein benutzt sie mittlerweile gar nicht mehr. Bisher erfolgt die Behandlung konservativ, mit Schmerzmitteln.

Noch ist über das weitere Vorgehen nicht endgültig entschieden, z.B. darüber, ob in ihrem Fall noch eine Amputation des Beins in Betracht kommt, um dadurch für Cota mehr Zeit zu gewinnen. Es handelt sich um eine Risiko-Nutzen Abwägung, die v.a. von dem Ziel geleitet sein muss, ihr noch so lange wie möglich so viel an Lebensqualität wie möglich zu verschaffen.

Update 12.10.2022

Cota ist umgezogen - ins Dauerpatenhunde-Programm.

Update 02.11.2022

Neue Fotos von Cota:
 

Hier sind die Bilder im Überblick zu sehen.

update 01.12.2022

Cota ist zurück in der Vermittling.

Selten, dass es ein Grund zur Freude ist, wenn ein Hund zurück in die Vermittlung kommt, aber bei unserer Cota ist genau das der Fall. Cota war auf eine Notpflegestelle gezogen, weil in ihrem rechten Vorderlauf kurz nach ihrer Ankunft in unserer Station im September 2022 Knochenkrebs diagnostiziert wurde. Da der Tumor so rasant an Umfang zunahm, entschieden sich die Pflegeeltern und wir nach Rücksprache mit entsprechenden Spezialisten für eine Amputation, um Cota weiterhin eine möglichst hohe Lebensqualität bieten zu können. Dies ist nun so geschehen  und Cota erholt sich gut von dem schweren Eingriff. Nach Meinung des Arztes besteht durchaus die Aussicht, dass Cota, die ja erst sieben Jahre alt ist, vielleicht doch noch einige schöne Jahre vor sich hat.

Deshalb kommt die schöne Cota nun zurück in die Vermittlung und sucht über ihre Pflegestelle bei Regensburg eine Familie.

 

Sie möchten Cota ein neues Zuhause geben?

Wir freuen uns über Ihr Interesse an Cota. Bitte lesen Sie zunächst die Adoptionsgrundlagen und füllen die Adoptionsanfrage aus.

 

Sie möchten eine Patenschaft für Cota übernehmen?

Sie haben Cota in Ihr Herz geschlossen, können sie aber leider nicht adoptieren? Übernehmen Sie doch eine Patenschaft für Cota.

 

Sie möchten mehr über Cota erfahren?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
 

Ansprechpartner:Bianca Seefeld
Email:bianca.seefeld@galgorettung-fs.de
Tel.:09173 79916
Ort:91177 Thalmässing