Tadix

Tadix

Geschlecht:Rüde, kastriert
wartet in:Deutschland, Pflegestelle bei Nürnberg
wartet seit:Ende April 2022 (bei FBM seit Jan. 2022)
geboren am:01.10.2018
Größe:ca. 67 cm
Mittelmeerkrankheiten:negativ
Patenschaft:Tadix würde sich über eine Patenschaft freuen.
Paten:Marion Leonhard
Besonderheit:freundlich, etwas schüchtern
Adoptionsvoraussetzung: 
letztes Update:01.06.2022

Was wir über Tadix erzählen können ...


02.04.2022

Tadix wartet bei der FBM entdeckt zu werden!

Update 03.05.2022

Tadix ist bei uns angekommen.

Tadix ist zuerst mal ein stattlicher Hund, äußerlich. Sein Wesen allerdings ist eher zart, vorsichtig und zurückhaltend. Jedenfalls lässt er sich noch sehr beeindrucken von den anderen Hunden in seiner Gruppe. Da macht er sich einfach unsichtbar. Nur nicht anecken, sein Motto.

Update 19.05.2022

Tadix ist auf eine Pflegestelle umgezogen.

Update 31.05.2022

Hallo ich bins, Euer Tadix.

Ich lebe seit fast 2 Wochen bei einer Pflegefamilie in Nürnberg. Da ich gar nicht auf meinen Namen gehört habe, heiße ich jetzt Matteo, darauf reagiere ich wenigstens manchmal. Außer meinen Pflegeeltern leben hier noch 3 Podencos und ein weiterer Galgo. Die Podencos sind lustige Kameraden mit riesigen Ohren und die buddeln für ihr Leben gerne Löcher und suchen darin Mäuse oder sowas. Das hab ich jetzt auch schon mal probiert, macht richtig Spaß, auch wenn ich bisher keinen Erfolg hatte. Treppensteigen konnte ich von Anfang an, sowohl rauf als auch runter, das findet die Pflegemama gut. Auch, dass ich in Hundegesellschaft alleine bleiben und gut im Auto mitfahren kann, findet sie toll. Das ist wohl ziemlich wichtig für die Menschen und wird mir bestimmt helfen meine "Für-immer-Familie" zu finden.

Wenn ich draußen einen Hasen, eine Katze oder ein Reh sehe, regt sich ein wenig mein Jagdtrieb, ich bleibe aber immer ansprechbar und führe mich nicht auf. Ich belle nicht und stehe auch nicht in der Leine, auch darüber ist die Pflegemama froh ... da gibt's wohl ganz andere Kaliber, hat sie gesagt. Ich vertraue ihr schon ziemlich nach so kurzer Zeit und trabe im Auslauf hinter ihr her und war dort von Anfang an abrufbar, sodass nach einem kurzen Test auf die Schleppleine verzichtet werden konnte. Auch beim Gassigehen laufe ich ganz brav ohne zu ziehen mit. Man merkt mich gar nicht an der Leine. Stubenrein bin ich jetzt auch, meine Pflegeeltern haben jetzt die Zeiten meiner Bedürfnisse herausgefunden und nun klappt das gut. Ob ich mit Katzen zusammenleben könnte, weiß ich nicht, aber das könnte ich bei Bedarf im Vorfeld mal ausprobieren.

Ich bin ein total braver Vorzeigegalgomann, sagt die Mama. Auch vor dem Papa habe ich keine Angst mehr und mit dem Rudel, das übrigens aus 4 weiteren Jungs besteht, habe ich überhaupt keine Probleme. Ich würde mir in meinem Forever-Home einen Hundekumpel wünschen, es muss nicht unbedingt ein Windhund sein. Am meisten orientiere ich mich zur Zeit an einem mittelgroßen Podenco, der ist ziemlich wild. Ich bin eher ruhig und schaue nur gespannt zu, was ihm als nächstes wieder einfällt, um die Mutti zu ärgern. Ein sicher eingezäunter Garten oder die Möglichkeit, regelmäßig in einem eingezäunten Auslauf herumzustöbern, wäre toll!

Ich freue mich, Euch Kennenzulernen! Euer Tadix, äh Matteo

Update 01.06.2022

Neue Fotos von Tadix:
 

Hier sind die Bilder im Überblick zu sehen.

Sie möchten Tadix ein neues Zuhause geben?

Wir freuen uns über Ihr Interesse an Tadix. Bitte lesen Sie zunächst die Adoptionsgrundlagen und füllen die Adoptionsanfrage aus.

 

Sie möchten eine Patenschaft für Tadix übernehmen?

Sie haben Tadix in Ihr Herz geschlossen, können ihn aber leider nicht adoptieren? Übernehmen Sie doch eine Patenschaft für Tadix.

 

Sie möchten mehr über Tadix erfahren?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
 

Ansprechpartner:Bianca Seefeld
Email:bianca.seefeld@galgorettung-fs.de
Tel.:09173 79916
Ort:91177 Thalmässing