Parla II

Parla II

Geschlecht:Hündin, kastriert
wartet in:Deutschland, Pflegestelle bei Augsburg
wartet seit:Juni 2022 (in Spanien seit März 2022)
geboren am:16.03.2020
Größe:ca. 64 cm
Mittelmeerkrankheiten:negativ
Patenschaft:Parla würde sich über eine Patenschaft freuen.
Besonderheit:etwas schüchtern, katzenverträglich
Adoptionsvoraussetzung: 
letztes Update:22.06.2022

Was wir über Parla erzählen können ...


05.04.2022

Parla, ihre Schwester Phoebe und Bruder Findus wurden Anfang März von ihrem Jäger aussortiert.

Alle drei werden nun in einer Tierpension auf ihre Reise nach Deutschland vorbereitet.

Update 01.06.2022

Parla ist bei uns in der Auffangstation angekommen und sucht nun von hier aus ihre Familie.

Parla ist anfangs schüchtern und vorsichtig. Sie braucht ein wenig Zeit, bis sie freiwillig zu uns Menschen Kontakt aufnimmt. Aber sie taut auf und ganz langsam merkt man, dass sie sich über Aufmerksamkeiten freut. Alles braucht eben ein wenig Zeit.

Update 02.06.2022

Neue Fotos von Parla:
 

Hier sind die Bilder im Überblick zu sehen.

Update 22.06.2022

Parla ist auf eine Pflegestelle umgezogen.

Dort lebt sie mit 3 Hündinnen und Katzen zusammen.

Sie möchten Parla ein neues Zuhause geben?

Wir freuen uns über Ihr Interesse an Parla. Bitte lesen Sie zunächst die Adoptionsgrundlagen und füllen die Adoptionsanfrage aus.

 

Sie möchten eine Patenschaft für Parla übernehmen?

Sie haben Parla in Ihr Herz geschlossen, können sie aber leider nicht adoptieren? Übernehmen Sie doch eine Patenschaft für Parla.

 

Sie möchten mehr über Parla erfahren?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
 

Ansprechpartner:Bianca Seefeld
Email:bianca.seefeld@galgorettung-fs.de
Tel.:09173 79916
Ort:91177 Thalmässing