Suri

Suri

Geschlecht:Rüde, noch nicht kastriert (zu jung)
wartet in:Deutschland, Pflegestelle bei Berlin
wartet seit:Juli 2023 (in Spanien seit Ende März 2023)
geboren am:15.03.2023
Größe:wächst noch
Mittelmeerkrankheiten:noch nicht getestet
Patenschaft:Suri würde sich über eine Patenschaft freuen.
Besonderheit:Welpe!
Adoptionsvoraussetzung: 
letztes Update:24.07.2024

Was wir über Suri erzählen können ...


27.06.2023

Suri und seine Geschwister sind mit ihrer Mama Athena in der Nähe von Murcia gefunden worden.

Zusammen kamen sie in ein Tierheim. 

Wir haben die Mama und 3 schwarze Buben - Pepe, Suri und Cooper - übernommen.

Ende Juni/Anfang Juli sind die Kleinen soweit, dass sie in ihr neues Zuhause umziehen können.

Natürlich gechipt mit EU-Ausweis, entwurmt und geimpft.

update 16.07.2023

Suri ist gestern in Deutschland angekommen und heute gleich weiter gefahren auf sein Pflegesofa.

update 02.08.2023

 

Suri sollte eigentlich auf seine Pflegesofa reisen. Schon am nächsten Tag war klar, dass er sein Für-immer-Sofa bezogen hat. Viel Glück wünschen wir!

Update 24.07.2024

Suri hat vor über einem Jahr sein Zuhause gefunden und heißt jetzt Jari. Er genießt glücklich sein neues Leben - seine Familie berichtet:

 

....Es gab Momente des Glücks, der Verzweiflung, des herzhaften Lachens, des an den Rand des Wahnsinns getrieben zu werden, der Freude und der gemeinsamen Entwicklung. Jari ist einfach ein toller Hund. Er ist so fröhlich und voller Ideen und ja, er hat immer noch jede Menge Glitzerknete im Kopf und der Zustand wird wohl auch noch eine ganze Weile anhalten. Aber wie langweilig wär es ohne diese Herausforderungen. Er ist aus meinem Rudel nicht mehr wegzudenken und ich bin einfach nur glücklich dass er bei uns ist. Jaaron, der der glücklich wird, ist angekommen, hat seinen Platz gefunden, wird sich entwickeln und hoffentlich noch ganz ganz lange gesund und munter an unserer Seite sein....