Bosque

Bosque

Geschlecht:Rüde, kastriert
wartet in:Deutschland, Pflegestelle bei Limburg
wartet seit:Juni 2019 (bei FBM seit Febr. 2019)
geboren am:06.02.2018
Größe:63 cm
Mittelmeerkrankheiten:negativ
Patenschaft:Bosque würde sich über eine Patenschaft freuen.
Paten:Amrei H.
Besonderheit:schüchtern
Adoptionsvoraussetzung: 
letztes Update:15.09.2019

Was wir über Bosque erzählen können ...


14.02.2019

Wir haben einen Notruf auf Facebook gelesen: 3 Galgos, die von jetzt auf gleich einen Übernahmeverein suchten. Ansonsten würde der Jäger die nicht mehr gewollten Hunde töten lassen. 

Wir haben unseren Partnerverein FBM um Hilfe gebeten, die drei Notfälle bei sich aufzunehmen.

Alle drei haben es geschafft! Sie sind jetzt bei FBM in Sicherheit und werden auf ihre Reise nach Deutschland vorbereitet.

Bosque ist einer von ihnen. 
 

Update 16.06.2019

Bosque ist bei uns angekommen!
 

Update 13.07.2019

Neue Fotos von Bosque:
 

20.07.2019

Bosque ist zu uns ins Haus umgezogen.

Bosque hat beschlossen seiner Bezugsperson ganz nah zu sein. Dafür überwindet er auch 2m-Zäune ohne Probleme.

 

update 15.09.2019

Bosque hat sich auf seiner Pflegestelle bereits gut eingelebt.

Seine Pflegemama schreibt:

Bosque - ich kenne die Bedeutung seines Namens nicht, aber ich nenne ihn - DER SANFTE.
Er braucht ein bisschen um aufzutauen.
Vorsichtig nähert er sich dann, in Dein Leben, in Dein Herz.
Er ist immer sanft.
Beim Spaziergang, an der Leine, wenn er Kontakt sucht, kommt er einfach an. Steht einfach irgendwann unter Deiner Hand, ohne aufdringlich zu sein. Stupst ganz sanft von hinten mal an „Hallo, ich bin da“.
Er ist stubenrein vom ersten Moment, sucht kein Krawall und geht allem Bösem aus dem Weg. Er zeigt bis heute keinerlei Jagdinteresse. Er frisst in Ruhe, ohne Futterneid. Er fährt lieb im Auto mit und bleibt in Hundegesellschaft alleine. Er ist kein Zerstörer.
Soviel kann ich heute sagen.
Er ist ein toller Hund für zarte Menschen.
Kinder-/Lärm machen ihn unsicher.
Alltagsgeräusche interessieren ihn nicht.
Er läuft neben dem Gartenschlauch beim Wässern wie neben dem Staubsauger.
Er ist anderen Hunden gegenüber aufgeschlossen.

 

Sie möchten Bosque ein neues Zuhause geben?

Wir freuen uns über Ihr Interesse an Bosque. Bitte lesen Sie zunächst die Adoptionsgrundlagen und füllen die Adoptionsanfrage aus. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen. Vielen Dank!

 

Sie möchten eine Patenschaft für Bosque übernehmen?

Sie haben Bosque in Ihr Herz geschlossen, können ihn aber leider nicht adoptieren? Übernehmen Sie doch eine Patenschaft für Bosque.

 

Sie möchten mehr über Bosque erfahren?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
 

Ansprechpartner:Bianca Seefeld
Email:bianca.seefeld@galgorettung-fs.de
Tel.:09173 79916
Ort:91177 Thalmässing