Sommerfest 2019

Unser zweites Sommerfest am 25.08.2019

Am vergangenen Wochenende fand unser zweites Sommerfest statt.

Aus ganz Deutschland und der Schweiz sind Windhundfreunde angereist, um mit uns gemeinsam unser zweijähriges Bestehen zu feiern.

Am vergangenen Sonntag fand unser zweites Sommerfest statt. Zahlreiche Galgobegeisterte nahmen zum Teil weite Anreisen in Kauf, um mit uns einen Tag ganz im Zeichen unserer Galgos zu verbringen. 
Wie auch letztes Jahr durften wir das Gelände der Familie Somann nutzen, der wir unseren ganz besonderen Dank hierfür aussprechen möchten. In den gesicherten Ausläufen konnten die Hunde Kontakt zu ihren Artgenossen aufnehmen und auch mal eine Runde flitzen. Ein Dank an alle Hundebesitzer, die auf ein friedliches Miteinander ihrer Hunde geachtet haben. 
An den verschiedenen Ständen gab es allerlei hübsche und nützliche Dinge zu erwerben, von Windhundmänteln in diversen Ausführungen und wunderschönen Halsbändern über Tassen mit Galgomotiven, liebevoll gebundenen Blumenkränzen bis hin zu Hundefutter sowie Selbstgestrickem. 
Dank zahlreicher Spender war auch der Tisch unserer Tombola reich bestückt. Wir hoffen, dass die Gewinner Freude an ihren Preisen haben.
Das leiblich Wohl kam ebenfalls nicht zu kurz. Es wurden verschiedenste Salate und Kuchen für unser Buffet mitgebracht, sodass es praktisch nicht möglich war, alle Leckereien zu kosten. Ein herzliches Dankeschön hierfür. 
Doch auch damit war die Spendenbereitschaft unserer Besucher noch lange nicht zu Ende. Das Lager an dicken Decken für die bevorstehende kalte Jahreszeit ist gut gefüllt und über das säckeweise mitgebrachte Futter freuen sich insbesondere unsere Langnasen sehr. 
Um unseren Gästen einen kleinen Einblick zum Leben der Galgos in unserer Auffangstation zu ermöglichen, wurden zwei Führungen gemacht, die sehr großen Zuspruch fanden. 
Dieser sonnige Tag war durchzogen von anregenden Gesprächen, der Zuordnung von Gesichtern zu Namen, die man durch Facebook bereits kannte, und dem Wiedersehen zahlreicher Expfleglinge, so dass das ein oder andere Freudentränchen zum Vorschein kam. Letztendlich sind es doch diese Momente des gemeinsamen Glücks, die uns die Kraft geben weiterzumachen – zusammen – um das Schicksal möglichst vieler Galgos ins Positive zu rücken! 
Zuletzt ein herzliches Vergelt´s Gott an alle Helfer, die mit ihrem Einsatz dieses Sommerfest überhaupt erst möglich gemacht haben. 
Mit Stolz und tief empfundenem Dank dürfen wir einen Erlös über 5.000 Euro bekannt geben. Dieser geht zu 100 % an unsere Partnertierheime in Spanien.
In diesem Sinne geht unsere Arbeit für die Galgos beseelt von so viel tatkräftiger und großherziger Unterstützung weiter und wir freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen beim nächsten Sommerfest der Galgorettung Fränkisches Seenland e. V.

 

Hier sind alle Bilder im Überblick zu sehen.

Ein herzliches Dankeschön auch an unsere Fotografen.