Espelta

Espelta

Geschlecht:Hündin, kastriert
wartet in:Deutschland, Pflegestelle bei Ingolstadt
wartet seit:Okt. 2019 (bei FBM seit Okt. 2018)
geboren am:30.04.2017
Größe:ca. 57 cm
Mittelmeerkrankheiten:negativ
Patenschaft:Espelta würde sich über eine Patenschaft freuen.
Paten:Claudia Huber
Besonderheit:vorsichtig, schüchtern
Adoptionsvoraussetzung: 
letztes Update:24.11.2019

Was wir über Espelta erzählen können ...


01.10.2019

Unsere schöne Espelta ist eine liebevolle Mutter zu ihren Welpen und auch gesellig mit anderen Hunden. Sie ist jedoch schüchtern und misstrauisch gegenüber Menschen, da zeigt sie doch ein bisschen Angst. Ob Espelta mit Katzen kompatibel ist, kann man aufgrund ihrer Vorsicht nicht klar sagen. Der Test wird, sobald sie etwas sicherer im Umgang mit uns Menschen ist, wiederholt.

Espelta kam im Oktober 2018 aus einer städtischen Wohnsiedlung bei Dos Hermanas in die Obhut der Fundación Benjamín Mehnert - eine kleine, hübsche, anderthalb Jahre alte Galga, die sich Menschen gegenüber noch sehr schüchtern und misstrauisch zeigte. Einem „Betriebsunfall“ muss es zu verdanken sein, dass Espelta 3 Monate später Mutter wurde. Sie gebar am 20. Januar 9 Welpen. 24 Stunden dauerte die Geburt und Espelta kümmerte sich vom ersten Augenblick an rührend um ihre Welpen: sie säuberte sie, leckte und massierte sie mit ihrer Zunge und half ihnen so, ihre ersten Atemzüge zu tun. Auch in der Folgezeit ging Espelta ganz in ihrer Mutterrolle auf; sie war eine wahre „madraza“, wie die Spanier sagen – ihren Welpen eine durch und durch liebevolle Mutter aus Leib und Seele. Leider überlebten von ihren 9 Welpen dennoch nur 5; sie haben inzwischen alle eine Familie gefunden. Die immer noch schüchterne Espelta ist allein in der Auffangstation zurück geblieben und wartet immer noch auf ihre Chance. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, sie zu uns ins Fränkische Seenland zu holen, damit sie sich von hier aus auf die Suche nach einem liebevollen Zuhause machen kann.

Espelta und ihre Welpen sind auch in einem Vlog von Corné und Natasja Duijvelaar zu sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=XSysta_uWeY&feature=youtu.be

Update 20.10.2019

Gestern ist Espelta bei uns in der Auffangstation angekommen.

Die kleine, zierliche, leicht rauhaarige Espelta ist garnicht so ängstlich wie wir erwartet haben. 

Sie sucht den Kontakt zu uns Menschen, zeigt Freude, wedelt und ist auch mittendrin, dabei. 

In der Hundegruppe kommt sie sehr gut zurecht und umgekehrt. 

28.10.2019

Neue Fotos von Espelta.

24.11.2019

Espelta ist auf eine Pflegestelle in der Nähe von Ingolstadt umgezogen.

 

Sie möchten Espelta ein neues Zuhause geben?

Wir freuen uns über Ihr Interesse an Espelta. Bitte lesen Sie zunächst die Adoptionsgrundlagen und füllen die Adoptionsanfrage aus.

 

Sie möchten eine Patenschaft für Espelta übernehmen?

Sie haben Espelta in Ihr Herz geschlossen, können sie aber leider nicht adoptieren? Übernehmen Sie doch eine Patenschaft für Espelta.

 

Sie möchten mehr über Espelta erfahren?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
 

Ansprechpartner:Bianca Seefeld
Email:bianca.seefeld@galgorettung-fs.de
Tel.:09173 79916
Ort:91177 Thalmässing