Agnetha

Agnetha

Geschlecht:Hündin, kastriert
wartet in:Spanien, private Pflegestelle
wartet seit:Sep. 2019
geboren am: 
Größe: 
Mittelmeerkrankheiten: 
Patenschaft:Agnetha würde sich über eine Patenschaft freuen.
Besonderheit:alter Bruch Vorderbein
Adoptionsvoraussetzung: 
letztes Update:05.10.2019

Was wir über Agnetha erzählen können ...


05.10.2019

Agnetha wurde in einer Perrera zum Einschläfern abgegeben. Angestellte der Perrera informierten Marisol und sie konnte natürlich nicht wegsehen.

Inwischen gibt es viele Hürden, die eingehalten und erledigt werden müssen, bis man die Hunde abholen darf. Das sieht man Agnetha auch an. Sie hat in der Zeit sehr an Gewicht verloren. Gerade mal noch 15 kg schwer, dehydriert, voll Ungeziefer, mit offenen Liegestellen und einem alten Bruch im Vorderbein durfte sie jetzt endlich von Marisol abgeholt werden.

Sie wird jetzt erst einmal gepäppelt und - sobald sie reisefähig ist - kommt sie zu uns.

Wer hat ein Sofaplätzchen frei für Agnetha?

Sie möchten Agnetha ein neues Zuhause geben?

Wir freuen uns über Ihr Interesse an Agnetha. Bitte lesen Sie zunächst die Adoptionsgrundlagen und füllen die Adoptionsanfrage aus.

 

Sie möchten eine Patenschaft für Agnetha übernehmen?

Sie haben Agnetha in Ihr Herz geschlossen, können sie aber leider nicht adoptieren? Übernehmen Sie doch eine Patenschaft für Agnetha.

 

Sie möchten mehr über Agnetha erfahren?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
 

Ansprechpartner:Bianca Seefeld
Email:bianca.seefeld@galgorettung-fs.de
Tel.:09173 79916
Ort:91177 Thalmässing