Pastora II

Pastora II

Geschlecht:Hündin, kastriert
wartet in:Deutschland, Auffangstation
wartet seit:Aug. 2020 (in Spanien seit Juni 2020)
geboren am:11.05.2016
Größe:ca. 62 cm
Mittelmeerkrankheiten:negativ
Patenschaft:Pastora würde sich über eine Patenschaft freuen.
Paten:Irina S.
Besonderheit:lustig, lebhaft, aber auch schüchtern
Adoptionsvoraussetzung: 
letztes Update:24.08.2020

Was wir über Pastora erzählen können ...

07.06.2020

Morena, Gitana und Pastora kommen vom gleichen Jäger. Dort lebten sie unter so schlechten Bedingungen, dass die ca. 20 Hunde von der spanischen Polizei beschlagnahmt wurden.
Alle drei sind Ehrlichiose oder Anaplasmose positiv, sind aber bereits in Behandlung.

Sie werden jetzt zu FBM gebracht und dort auf ihre Reise nach Deutschland vorbereitet. 

 

Update 24.08.2020

Pastora ist am Wochenende hier in der Auffangstation angekommen und macht sich nun von hier aus auf, ihre Familie zu finden.

So ängstlich, wie sie auf den ersten Bildern ausgesehen hat ist Pastora nicht mehr. Vorsichtig, zurückhaltend den fremden Menschen gegenüber. Aber wenn sie ein wenig Zeit bekommt, Vertrauen aufgebaut hat, dann zeigt sie ihr wares Wesen. Lustig, lebhaft, agil  .... sie holt jetzt einfach einiges nach! Und das darf sie jetzt.

 

Sie möchten Pastora ein neues Zuhause geben?

Wir freuen uns über Ihr Interesse an Pastora. Bitte lesen Sie zunächst die Adoptionsgrundlagen und füllen die Adoptionsanfrage aus.

 

Sie möchten eine Patenschaft für Pastora übernehmen?

Sie haben Pastora in Ihr Herz geschlossen, können sie aber leider nicht adoptieren? Übernehmen Sie doch eine Patenschaft für Pastora.

 

Sie möchten mehr über Pastora erfahren?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Ansprechpartner:Bianca Seefeld
Email:bianca.seefeld@galgorettung-fs.de
Tel.:09173 79916
Ort:91177 Thalmässing