Amigo

Amigo

Geschlecht:Rüde, kastriert
wartet in:Spanien, FBM
wartet seit:Sept. 2020
geboren am:23.06.2010
Größe:ca. 53 cm
Mittelmeerkrankheiten: 
Patenschaft:Amigo würde sich über eine Patenschaft freuen.
Besonderheit:ängstlich
Adoptionsvoraussetzung: 
letztes Update:17.11.2020

Was wir über Amigo erzählen können ...


17.11.2020

Anfang September nahm die Fundación Benjamín Mehnert 10 Hunde von einer zwischen Sevilla und Córdoba gelegenen, verlassenen Finca auf. Ihr Besitzer, ein Galguero aus der Gegend, war im Krankenhaus verstorben. So waren die Hunde allein auf der Finca zurückgeblieben, ohne dass sich jemand um sie kümmerte. Schlimmer noch: sie lebten zwischen Bauschutt und anderem Unrat und waren z.T. mit kurzen Stricken oder Ketten festgebunden. Es handelte sich um 5 Galgos, 4 Galgowelpen und einen Yorkshire-Terrier.

https://www.facebook.com/FundacionBenjaminM/posts/4410525645686812

Der kleine Amigo war einer von diesen Hunden.

Amigo wird als sehr schüchtern, ängstlich beschrieben.

Wer möchte Amigo helfen endlich glücklich zu werden?

Sie möchten Amigo ein neues Zuhause geben?

Wir freuen uns über Ihr Interesse an Amigo. Bitte lesen Sie zunächst die Adoptionsgrundlagen und füllen die Adoptionsanfrage aus.

 

Sie möchten eine Patenschaft für Amigo übernehmen?

Sie haben Amigo in Ihr Herz geschlossen, können ihn aber leider nicht adoptieren? Übernehmen Sie doch eine Patenschaft für Amigo.

 

Sie möchten mehr über Amigo erfahren?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
 

Ansprechpartner:Bianca Seefeld
Email:bianca.seefeld@galgorettung-fs.de
Tel.:09173 79916
Ort:91177 Thalmässing