Ancor

Ancor

Geschlecht:Rüde, kastriert
wartet in:Spanien, FBM
wartet seit:Nov. 2020
geboren am:10.02.2017
Größe:ca. 65 cm
Mittelmeerkrankheiten: 
Patenschaft:Ancor würde sich über eine Patenschaft freuen.
Besonderheit: 
Adoptionsvoraussetzung: 
letztes Update:20.11.2020

Was wir über Ancor erzählen können ...


20.11.2020

Ancor wurde zusammen mit Brienne vor einigen Tagen von seinem Galguero an die Fundación Benjamín Mehnert abgegeben. Er hatte keine Verwendung mehr für die beiden. Sie kommen aus einem Dorf im Aljarafe, ca. 25 km westlich von Sevilla. Die Jagdsaison hat gerade erst vor 5 Wochen begonnen und doch fangen die Jäger jetzt schon an, im großen Umfang ihre als „untauglich“ eingestuften Hunde auszusortieren. Dass dabei wenig an Mitgefühl im Spiel ist, wird häufig aus der Behandlung, die sie durch ihre Besitzer erfahren, deutlich: Brienne kam mit einer eng um ihre Kehle gezurrten Kette zur FBM, Ancor mit einer recht tiefen Schürfwunde auf dem Nasenrücken, die aller Wahrscheinlichkeit nach von einem der Drahtmaulkörbe herrührt, mit der die Galgueros bisweilen ihre Hunde ausstatten, besonders dann, wenn viele von ihnen auf engstem Raum gehalten werden. Aber auch bei Ancor lassen sich Spuren vom Tragen einer engen Kette im Nackenbereich feststellen – auch ihm fehlt es dort - vermutlich aufgrund der beständigen Reibung dieser Art der Halsung - an Haaren.

Für Ancor und Brienne hat diese rohe Art des Umgangs nun ein Ende gefunden. Sie werden jetzt zum ersten Mal in ihrem Leben erfahren, was es bedeutet, mit Mitgefühl und Respekt behandelt zu werden. Und sobald wieder eine Reisemöglichkeit besteht, werden wir sie zu uns nach Deutschland holen, wo sie dann hoffentlich bald ihr Sofa finden.

Sie möchten XXX ein neues Zuhause geben?

Wir freuen uns über Ihr Interesse an XXX. Bitte lesen Sie zunächst die Adoptionsgrundlagen und füllen die Adoptionsanfrage aus.

 

Sie möchten eine Patenschaft für XXX übernehmen?

Sie haben XXX in Ihr Herz geschlossen, können ihn/sie aber leider nicht adoptieren? Übernehmen Sie doch eine Patenschaft für XXX.

 

Sie möchten mehr über XXX erfahren?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
 

Ansprechpartner:Bianca Seefeld
Email:bianca.seefeld@galgorettung-fs.de
Tel.:09173 79916
Ort:91177 Thalmässing