Keti

Keti

Geschlecht:Hündin, kastriert
wartet in:Spanien, FBM
wartet seit:Dezember 2018
geboren am:28.06.2016
Größe: 
Mittelmeerkrankheiten:negativ
Patenschaft:Keti würde sich über eine Patenschaft freuen.
Paten:Karin Ernst
Besonderheit:Trümmerbruch
Adoptionsvoraussetzung: 
letztes Update:17.01.2019

Was wir über Keti erzählen können ...


17.01.2019

Keti wurde an Silvester von ihrem Besitzer bei der Fundación Benjamín Mehnert abgegeben (FBM). Sie habe einen Unfall gehabt, während er auf der Jagd gewesen sei, gab er an. Dieser Unfall resultierte in einer Fraktur ihres rechten Oberschenkels. Für ihren Galguero hatte die erst zwei Jahre alte Keti damit jeglichen Wert verloren und für eine Operation aufzukommen, kam ihm nicht in den Sinn. Ob Keti nun bei der Jagd verunglückt ist oder diesen Unfall hatte, während ihr Besitzer jagte und nicht auf sie achtgab, wissen wir nicht. Jedenfalls muss sie etwas mit voller Wucht getroffen haben, denn ihr Oberschenkel ist völlig zertrümmert gewesen – in einer Weise, wie man es sonst eher bei Hunden erlebt, die von einem Auto angefahren wurden. Keti wurde im Hospital stationär aufgenommen, bekam erst einmal Mittel gegen die starken Schmerzen sowie Entzündungshemmer und Antibiotika. Drei Tage später wurde sie operiert. Nun hoffen wir, dass alles wieder gut verheilt und wir sie, sobald sie reisefähig ist, zu uns nach Deutschland holen können.
 

Sie möchten Keti ein neues Zuhause geben?

Wir freuen uns über Ihr Interesse an Keti. Bitte lesen Sie zunächst die Adoptionsgrundlagen und füllen die Adoptionsanfrage aus. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen. Vielen Dank!

 

Sie möchten eine Patenschaft für Keti übernehmen?

Sie haben Keti in Ihr Herz geschlossen, können sie aber leider nicht adoptieren? Übernehmen Sie doch eine Patenschaft für Keti.

 

Sie möchten mehr über Keti erfahren?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
 

Ansprechpartner:Bianca Seefeld
Email:bianca.seefeld@galgorettung-fs.de
Tel.:09173 79916
Ort:91177 Thalmässing