Niurka

Niurka - R E S E R V I E R T

Geschlecht:Hündin, kastriert
wartet in:Deutschland, Auffangstation
wartet seit:April 2019 (bei FBM seit Feb. 2018)
geboren am:11.06.2015
Größe:ca. 62 cm
Mittelmeerkrankheiten:negativ
Patenschaft:Niurka würde sich über eine Patenschaft freuen.
Besonderheit:anhänglich, menschenbezogen, lustig, Operation Femurkopfresektion 
Adoptionsvoraussetzung: 
letztes Update:04.05.2019

Was wir über Niurka erzählen können ...


10.04.2019

Niurka wurde Anfang Februar 2018 in Dos Hermanas verletzt aufgefunden und zur Fundación Benjamín Mehnert gebracht. Sie hatte schwere, offene Wunden an ihren Hinterläufen, die darauf schließen ließen, dass sie von einem Auto angefahren worden war. Trotzdem schien sie keine offensichtlichen Schmerzen zu haben und sie humpelte auch nicht weiter, so dass man beschloss, sie zu röntgen, wenn sie im Zuge ihrer Kastration sowieso narkotisiert werden musste.

Bis dahin zeigte sich Niurka als verspielte, lebhafte und lustige Galga, anhänglich gegenüber Menschen und gut sozialisiert im Umgang mit anderen Hunden. Eine besondere Freude konnte man Niurka mit einem Tennisball bereiten, dem sie nur allzu gerne hinterherjagte. Spazierengehen fand sie soooo aufregend! So viele neue Eindrücke und Entdeckungen, die eine eingehende Analyse verlangten! Neugierig wie Niurka sich zeigte, gehörte das „schön an der Leine Laufen“ noch nicht gerrade zu ihren herausragenden Eigenschaften,  denn wenn sie etwas sah, wollte sie auch dorthin, wodurch Spaziergänge noch etwas chaotisch abliefen – daran lässt sich also sicher noch arbeiten.

Die Röntgenaufnahme zeigte eine Luxation der linken Hüfte, die vermutlich auf einen Autounfall zurückzuführen war. Das entsprach dem äußeren Bild, denn das linke Bein wirkte schwächer, weniger gut bemuskelt, während der rechte Oberschenkel eine große Narbe trägt. Ende März dieses Jahres wurde Niurka dann operiert, wobei eine Femurkopfresektion vorgenommen wurde, um dadurch ihre Beweglichkeit wieder zu verbessern. Seitdem erholt sie sich im Hospital der FBM. Es geht ihr inzwischen wieder so weit gut, dass sie sich bald auf die Reise nach Deutschland machen kann, um dann von hier aus auf Familiensuche zu gehen. Aber vielleicht verliebt sich ja jetzt schon jemand in die hübsche schwarze Galga mit den weißen Söckchen und sie kann gleich ohne Umweg in ein Zuhause oder auf eine Pflegestelle ziehen?

 

Update 29.04.2019

Niurka ist angekommen:
 

Update 04.05.2019

Ein Video von unseren Neuankömmlingen Niurka und Salud:
 

Sie möchten Niurka ein neues Zuhause geben?

Wir freuen uns über Ihr Interesse an Niurka. Bitte lesen Sie zunächst die Adoptionsgrundlagen und füllen die Adoptionsanfrage aus. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen. Vielen Dank!

 

Sie möchten eine Patenschaft für Niurka übernehmen?

Sie haben Niurka in Ihr Herz geschlossen, können sie aber leider nicht adoptieren? Übernehmen Sie doch eine Patenschaft für Niurka.

 

Sie möchten mehr über Niurka erfahren?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
 

Ansprechpartner:Bianca Seefeld
Email:bianca.seefeld@galgorettung-fs.de
Tel.:09173 79916
Ort:91177 Thalmässing