Jengibre

Jengibre

Geschlecht:Rüde, kastriert
wartet in:Spanien, FBM
wartet seit:Nov. 2019
geboren am:16.05.2018
Größe:ca. 66 cm
Mittelmeerkrankheiten:negativ
Patenschaft:Jengibre würde sich über eine Patenschaft freuen.
Besonderheit: 
Adoptionsvoraussetzung: 
letztes Update:18.03.2020

Was wir über Jengibre erzählen können ...

18.03.2020

Unfallopfer - Seine Hüfte und Handwurzelknochen waren ausgerenkt, was ihm große Schmerzen verursachte, und ein Unterarmknochen war gebrochen. Er wurde bereits auf 3 Beinen operiert.

Jetzt ist er soweit genesen, dass er reisen könnte.

 

Sie möchten Jengibre ein neues Zuhause geben?

Wir freuen uns über Ihr Interesse an Jengribre. Bitte lesen Sie zunächst die Adoptionsgrundlagen und füllen die Adoptionsanfrage aus.

 

Sie möchten eine Patenschaft für Jengibre übernehmen?

Sie haben Jengibre in Ihr Herz geschlossen, können ihn/sie aber leider nicht adoptieren? Übernehmen Sie doch eine Patenschaft für Jengibre.

 

Sie möchten mehr über Jengibre erfahren?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
 

Ansprechpartner:Bianca Seefeld
Email:bianca.seefeld@galgorettung-fs.de
Tel.:09173 79916
Ort:91177 Thalmässing