Gitana

Gitana

Geschlecht:Hündin, kastriert
wartet in:Deutschland, Pflegestelle bei Karlsruhe
wartet seit:Aug. 2020 (bei FBM seit Juni 2020)
geboren am:11.08.2018
Größe:ca. 64 cm
Mittelmeerkrankheiten:negativ
Patenschaft:Gitana würde sich über eine Patenschaft freuen.
Paten:Steffi Geißler, Anna Braunschmid, Anne Giehler
Besonderheit:vorsichtig, schüchtern
Adoptionsvoraussetzung: 
letztes Update:24.11.2020

Was wir über Gitana erzählen können ...


07.06.2020

Gitana, Morena und Pastora kommen vom gleichen Jäger. Dort lebten sie unter so schlechten Bedingungen, dass die ca. 20 Hunde von der spanischen Polizei beschlagnahmt wurden.
Alle drei sind Ehrlichiose oder Anaplasmose positiv, sind aber bereits in Behandlung.

Sie werden jetzt zu FBM gebracht und dort auf ihre Reise nach Deutschland vorbereitet.

Update 23.08.2020

Gitana ist bei uns im Fränkischen Seenland angekommen. Nun sucht sie von hier aus ihre Familie.

Gitana ist noch sehr schüchtern uns Menschen gegenüber, aber sie zeigt auch schon richtige Freude, wenn man kommt. Sie hüpft und springt, bellt auch. Nur der direkte Kontakt, berühren, geht noch nicht. Das braucht noch ein wenig Zeit.

In der Hundegruppe kommt sie wunderbar zurecht.

Update 31.08.2020

Neue Fotos von Gitana:

Update 27.09.2020

Neue Bilder von Gitana:

Update 09.10.2020

Ein Video von Gitana:

Update 13.11.2020

Gitana ist eine schwarze Schönheit, die im August erst zwei Jahre alt geworden ist. Dementsprechend hat sie noch viel jugendlichen Elan, ist lustig und agil. Gerne treibt sie in der Auffangstation ihren Schabernack und schüttelt Kissen und Decken oder trägt einen herumliegenden Hundemantel umher, wenn gerade kein Spielzeug oder Hundekumpel zur Verfügung steht. Hauptsache Spaß haben! Endlich hat Gitana die Chance, ihre verlorene Jugend nachzuholen, denn sie gehörte zu 20 Hunden, die unter elenden Bedingungen bei ihrem Jäger vegetierten, bis die Polizei sie beschlagnahmte. Doch das gehört der Vergangenheit an, die Gitana nun Schritt für Schritt hinter sich lässt.

Auf der Wiese liebt Gitana es, mit einem der anderen Galgos weite Bahnen zu rennen. Haben die anderen schon genug von den Rennspielen, fordert Gitana sie beharrlich zum Weiterspielen auf, doch stößt sie in solch aufgekratzten Momenten nicht immer auf Gegenliebe bei den älteren Herrschaften. Im Spiel geriet sie in letzter Zeit bisweilen unter die Räder und wurde zum Hasen gemacht, da sie das sozial schwächste Mitglied ihrer Gruppe ist. Da heißt es aufpassen, dass das Spiel nicht kippt.

Gitana braucht unbedingt einen lauf- und spielfreudigen, aber eben auch sozialkompetenten Hundegefährten zu ihrem Glück, denn sie genießt das gemeinsame Spiel genauso wie das gechillte Kontaktliegen in weichen Betten. Mit Rüden und Hündinnen versteht sie sich gleichermaßen gut.

Gerne erkundet Gitana auf Spaziergängen die Umgebung der Station. Dabei geht sie neugierig und ohne zu ziehen vor einem.

Fremden gegenüber zeigt Gitana sich nur beim ersten Kennenlernen noch von ihrer zurückhaltenden und unsicheren Seite. Auch hier macht sie Fortschritte und öffnet sich immer schneller. Männer haben es etwas schwerer als Frauen, bis das Eis bricht. Gitana kommt inzwischen freiwillig ins Blockhaus, wenn sich Menschen darin befinden, und lässt sich durch Leckerli leicht bestechen. Erscheinen Fremde am Zaun, hat sie diese anfangs verbellt, aber auch das hat in letzter Zeit nachgelassen. Zu ihr vertrauten Menschen zeigt Gitana sich schon lange von ihrer zärtlichen und anhänglichen Seite.

Gitana ist alles in allem eine junge, fröhliche und lernbegierige Galga, die bereit ist, an der Seite ihrer Menschen in ein neues, schönes Leben aufzubrechen.

update 24.11.2020

Gitana ist auf eine Pfelgestelle in der Nähe von Karlsruhe gezogen.

Dort zeigt sie sich noch etwas unsicher, taut aber langsam auf.

 

Sie möchten Gitana ein neues Zuhause geben?

Wir freuen uns über Ihr Interesse an Gitana. Bitte lesen Sie zunächst die Adoptionsgrundlagen und füllen die Adoptionsanfrage aus.

 

Sie möchten eine Patenschaft für Gitana übernehmen?

Sie haben Gitana in Ihr Herz geschlossen, können sie aber leider nicht adoptieren? Übernehmen Sie doch eine Patenschaft für Gitana.

 

Sie möchten mehr über Gitana erfahren?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Ansprechpartner:Bianca Seefeld
Email:bianca.seefeld@galgorettung-fs.de
Tel.:09173 79916
Ort:91177 Thalmässing