Zac

Zac

Geschlecht:Rüde, kastriert
wartet in:Deutschland, Pflegestelle bei Mainburg
wartet seit:Okt. 2020 (bei FBM seit Juli 2019)
geboren am:10.06.2015
Größe:ca. 68 cm
Mittelmeerkrankheiten:Leish. positiv
Patenschaft:Zac würde sich über eine Patenschaft freuen.
Paten:Judith K.
Besonderheit:freundlich, aufgeschlossen
Adoptionsvoraussetzung: 
letztes Update:29.06.2021

Was wir über Zac erzählen können ...

12.09.2020

Zac ist ein hübscher Windhund, sehr freundlich und selbstbewusst. Er kann jeden Menschen erobern, er ist gut darin. Im Katzentest ist er jedoch "gescheitert". 

Update 05.10.2020

Zac ist am Wochenende auf seiner Pflegestelle in Deutschland angekommen.
Zac ist ein verschmuster, lustiger und unkomplizierter Galgorüde.

Update 29.06.2021

Zac lebt jetzt schon seit zehn Monaten bei seiner Pflegefamilie in der Nähe von Mainburg und wartet dort noch immer auf seine Menschen.

Zac ist ein großer, stattlicher Rüde mit einem besonders liebenswerten, aufgeschlossenen und freundlichen Wesen. Er ist unglaublich verschmust und weicht seiner Bezugsperson am liebsten nicht von der Seite; auch nachts leistet er ihr gerne Gesellschaft, damit sie nicht so alleine ist.

Mit Zac spazieren zu gehen, macht wirklich Spaß, denn er läuft prima an der Leine ohne zu ziehen. Er kommt auch gerne mit in den Auslauf, wo er ein paar schnelle Runden dreht, um sich dann seiner Lieblingsbeschäftigung, dem Buddeln, zu widmen.

Außer dem Buddeln hat Zac noch eine weitere große Leidenschaft: das Essen! Wenn noch weitere Hunde im selben Haushalt wohnen, muss man aufpassen, dass er ihnen nicht alles wegfrisst. Am besten löst man das, indem man ihn von den anderen separiert; dann gibt es kein Gerangel um die Futternäpfe und alle können ohne Hast essen.

Trotz seiner unbeschwerten Natur ist Zac kein gesunder Hund. Er hat aus Spanien eine Leishmaniose-Infektion mitgebracht. Diese wirkt inzwischen durch entsprechende Behandlung kontrolliert, doch hat Zac aufgrund der Erkrankung leider eine chronische Niereninsuffizienz davongetragen. Daher braucht er täglich Medikamente und seine Blutwerte müssen regelmäßig überwacht werden. Zurzeit geht es Zac jedoch gut und er nimmt fröhlich an allen Aktivitäten des Lebens teil. Es wird alles dafür getan, dass sein Zustand stabil bleibt und er sein Leben in vollen Zügen genießen kann.

Wir wünschen uns für Zac daher liebe Menschen mit einem großen Herzen, die ihn auf seinem weiteren Weg begleiten wollen und gut auf ihn aufpassen. Da er so menschenbezogen ist, können wir ihn uns in seinem neuen Zuhause durchaus auch als Einzelhund vorstellen, wenn seine Familie die entsprechende Zeit für ihn hat und er regelmäßig Kontakt zu anderen Hunden knüpfen kann. Zac hat, was seine Gesundheit anbelangt, ein Päckchen zu tragen. Doch ihn ins Herz zu schließen und zu lieben, fällt wirklich leicht, denn er ist ein wahrer Schatz von einem Galgo!

Sie möchten Zac ein neues Zuhause geben?

Wir freuen uns über Ihr Interesse an Zac. Bitte lesen Sie zunächst die Adoptionsgrundlagen und füllen die Adoptionsanfrage aus.

 

Sie möchten eine Patenschaft für Zac übernehmen?

Sie haben Zac in Ihr Herz geschlossen, können ihn aber leider nicht adoptieren? Übernehmen Sie doch eine Patenschaft für Zac.

 

Sie möchten mehr über Zac erfahren?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
 

Ansprechpartner:Bianca Seefeld
Email:bianca.seefeld@galgorettung-fs.de
Tel.:09173 79916
Ort:91177 Thalmässing