Paco

Paco

Geschlecht:Rüde
wartet in:Spanien, Tierpension
wartet seit:14.06.2020
geboren am:14.06.2020
Größe:wächst noch
Mittelmeerkrankheiten: 
Patenschaft:Paco würde sich über eine Patenschaft freuen.
Besonderheit:Welpe!
Adoptionsvoraussetzung: 
letztes Update:09.08.2020

Was wir über Paco erzählen können ...


09.08.2020

Paco, vermutlich ein Galgo-Mischling, ist zusammen mit seinem Bruder Paul derzeit in einer Pension in Spanien untergebracht. Ihre Mutter, die Galga Marisa, lebte zusammen mit einer anderen Galga, die gerade Welpen bekommen hatte, die jedoch alle starben. Marisa musste neben den Leichen ihrer Leidensgenossin und deren Welpen ausharren und war selbst trächtig, als Tierschützer Mitte Juni auf sie aufmerksam wurden.

Der Verein Vida konnte sie noch rechtzeitig in seine Obhut bringen, so dass Marisa ihre Welpen behütet zur Welt bringen konnte. Da Marisa so geschwächt war, wurden die Welpen per Kaiserschnitt geholt. 10 überlebten, einer wurde tot geboren.

Paco kann mit ca. 4 Monaten nach Deutschland reisen. Er sucht aber schon jetzt eine Familie! 

Sie möchten Paco ein neues Zuhause geben?

Wir freuen uns über Ihr Interesse an Paco. Bitte lesen Sie zunächst die Adoptionsgrundlagen und füllen die Adoptionsanfrage aus.

 

Sie möchten eine Patenschaft für Paco übernehmen?

Sie haben Paco in Ihr Herz geschlossen, können ihn aber leider nicht adoptieren? Übernehmen Sie doch eine Patenschaft für Paco.

 

Sie möchten mehr über Paco erfahren?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
 

Ansprechpartner:Bianca Seefeld
Email:bianca.seefeld@galgorettung-fs.de
Tel.:09173 79916
Ort:91177 Thalmässing