Besubio

Besubio

Geschlecht:Rüde, kastriert
wartet in:Deutschland, Auffangstation
wartet seit:März 2019 (bei FBM seit Dez. 2017)
geboren am:23.04.2014
Größe:ca. 64 cm
Mittelmeerkrankheiten:negativ
Patenschaft:Besubio würde sich über eine Patenschaft freuen.
Besonderheit:freundlich, aufgeschlossen
Adoptionsvoraussetzung: 
letztes Update:17.03.2019

Was wir über Besubio erzählen können ...


27.02.2019

Besubio ist ein Menschenfreund!

Besubio zeigt keine Unsicherheiten/Probleme mit seiner Umwelt, er ist ein starker und selbstbewusster Galgorüde, der auch gut an der Leine geht und sich problemlos mit anderen Hunden versteht.
 

Update 10.03.2019

Besubio ist an diesem Wochenende zusammen mit Risqueto, Malala, Alan, Maison, Mapache und Herold bei uns in der Auffangstation angekommen. Wir freuen uns, dass er hier ist und sich nun endlich auf die Suche nach seiner Familie machen kann.
 

17.03.2019

Besubio kam Anfang Dezember 2017 in die Obhut der Fundación Benjamín Mehnert und wartete seitdem vergeblich (und sehnsüchtig) auf seine Menschen. Das ist eigentlich wirklich verwunderlich, denn Besubio ist ein Schmuser vor dem Herrn, an dem man als Besucher eigentlich nicht vorbeikommt. Kamen Menschen in Sicht, hing Besubio sofort am Gitter. Schenkten sie ihm gar Aufmerksamkeit, konnte er gar nicht genug an Zuwendung bekommen und schien sein Glück kaum fassen zu können.

Ein Video dokumentiert Besubios große Zuneigung Menschen gegenüber:

https://www.facebook.com/marina.tanaka.921/videos/pcb.969752273231173/883551691977054/?type=3&theater

Besubio zeigte keinerlei Unsicherheiten oder Ängste in unbekannten Situationen oder mit seiner Umwelt und verstand sich mit allen anderen Hunden sehr gut.

Vor einigen Tagen ist Besubio bei uns im Fränkischen Seenland angekommen, um sich von hier aus auf die Suche nach den Menschen zu machen, die er mit all seiner Liebe überschütten kann. Er ist ein hübscher, leicht rauhaariger Rüde, der im Moment noch etwas zu dünn ist. Wenn man zum Füttern kommt, ist er mehr an dem Menschen selbst interessiert als an dem, was dieser Gutes zum Essen mitbringt. So kann es sein, dass er über die Freude an seiner Bezugsperson ganz vergisst, sich um seine Futterschüssel zu kümmern und ihr auf Schritt und Tritt folgt, bis alle anderen schon aufgegessen haben. Inzwischen hat er aber gemerkt, dass man immer wieder kommt und er sich die Zeit nehmen kann zu fressen, statt nur an seinem Menschen zu kleben.

Jetzt hoffen wir, dass ganz schnell die von Besubio so sehnsüchtig erwarteten Menschen kommen, die ihm ein Zuhause für immer schenken.

Sie möchten Besubio ein neues Zuhause geben?

Wir freuen uns über Ihr Interesse an Besubio. Bitte lesen Sie zunächst die Adoptionsgrundlagen und füllen die Adoptionsanfrage aus. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen. Vielen Dank!

 

Sie möchten eine Patenschaft für Besubio übernehmen?

Sie haben Besubio in Ihr Herz geschlossen, können ihn/sie aber leider nicht adoptieren? Übernehmen Sie doch eine Patenschaft für Besubio.

 

Sie möchten mehr über Besubio erfahren?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
 

Ansprechpartner:Bianca Seefeld
Email:bianca.seefeld@galgorettung-fs.de
Tel.:09173 79916
Ort:91177 Thalmässing